Donnerstag, 3. Juni 2010

Mein erstes Mini

....nach einer Anleitung aus dem Online-Workshop von Dani Peuss. Ich hatte ganz schön zu kämpfen, unter anderem mit meinem Weinglas! Ne, nicht dass Ihr denkt, ich hätte zu viel getrunken, ne, Weinglas und Mauskabel hatten einen kleinen Kampf, wobei die Maus gewonnen hatte! Ihr könnt Euch vorstellen, mein allererstes Mini fast fertig, mitten im Rotwein.... es ist gerade nochmal gut gegangen. Man sieht nur auf der Rückseite etwas..
Aber ich bin begeistert, wie einfach sowas doch ist! Gut, es braucht ein wenig Zeit - wenn man noch ungeübt ist, aber es macht riesig Spaß! Das wird bestimmt nicht mein letztes Minibuch sein!


Benutzt habe ich das neue Design-Papier "Cottage Wall" und das Set "Barocke Motive". Die weißen Blümchen habe ich mit Weiß embossed.
Der Stanzer, bzw. das ausgestanzte Etikett, welches irgendwann noch einen Titel schmücken wird, ist von EK Sucess aus der Stempelbar ( Jessi war übrigens nicht da Ilonka).

Ich wünsch Euch eine gute Nacht! Liebe Grüße, Konstanze

P.S. Workshop Termine folgen endgültig am Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Hey wow, das sieht doch klasse aus. Da bekommen deine Bilder nun ein wunderschönes Zuhause :-)

    Liebe Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen