Samstag, 24. März 2012

Osterstrauß

Guten Morgen!

Heute bin ich dran bei unserem gemeinsamen Blog: dem Stempelzeitkreativteamblog.
Für meinen Osterstrauß wollte ich schon länger mal Ostereier irgendwie bestempeln.

Schon seit längerem hatte ich mdf-Eier bei mir daheim herumliegen. Irgendwie wollte ich sie bestempeln, aber wie? Anmalen und dann bestempeln? Auf Servietten stempeln und dann mit Serviettenkleber auf die Eier kleben? Ich habe mich letztendlich für diese Variante entschieden: die Umrisse auf unseren weißen Farbkarton übertragen, danach nach Herzenslust bestempeln, ausschneiden und auf die Eier kleben. Wer keine mdf-Eier hat, kann natürlich auch mehrere Schichten Karton übereinanderkleben oder Holzeier nehmen.




Unter anderem sind dabei diese Eier entstanden:







 
 
 
 
 
 
 



Ich wünsch Euch einen schönen Tag und Euch allen eine schöne Vorosterzeit! Alles Liebe, Konstanze

1 Kommentar:

  1. Hallo Konstanze!

    Die sind dir ja mal gut gelungen. Was man so alles mit SU machen kann. Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend.

    Désirée

    AntwortenLöschen